Musikalisches Seminar in Woltersdorf

vom 15. bis 17. März 2019

musikalische und inhaltliche Leitung: Cordula Klotz -Musiktherapeutin, Heilpraktikerin-
Organisation und Ausgestaltung: Andreas Hergenhan
in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Karow

singen tönen lauschen schwingen
wundersame Instrumente wie Monochord und Tambura für die, die es leise mögen;
Trommeln für die, die es laut mögen
Chorgesang und malen mit musikalischer Kulisse
die eigene Stimme ausprobieren im Spiel mit Emotionen, im Spiel miteinander,
im Bewusstmachen des eigenen Körpers
ein wohltuendes Wochenende mit alten Bekannten,
(neuen) interessanten Menschen,
guten Gesprächen………

Kosten: Roller: 70 €, Latscher: 70 €

anmelden