Frühling in Waren/Müritz

vom 20. bis 29. Mai 2019

Gleich vor der Haustür Berlins liegt das kleine historische Städtchen Waren. Es befindet sich direkt am Müritz See, der der größte Binnensee Deutschlands ist. Die Altstadt lädt immer wieder zum Bummeln ein. Die vielen Cafès und kleinen Geschäfte in der Fußgängerzone lassen uns immer wieder verweilen. Ein Spaziergang am Yachthafen oder eine Wanderung durch den Naturschutzpark werden auch gerne unternommen. Mit der Weiß Blauen Flotte über den Müritz See und durch die Kanäle zu fahren, steht auch auf unserem Programm. Eine sehr schöne Wanderung geht durch den Naturschutzpark an Wiesen vorbei nach Federow. Dieser Ort ist sehr interessant und vielseitig. Hier kann eine kleine Klangkirche besichtigt werden und es befindet sich dort auch eine Storchenbeobachtungsstation. Das Haus Ecktannen, in dem wir wohnen, liegt in einer Villengegend. Das Grundstück ist parkähnlich angelegt. Das Haus verfügt über 2-Zimmer Appartements a 3 Plätze und 2-Zimmer Appartements mit 2 Plätzen. Die Zimmer sind sehr hell und freundlich eingerichtet. Mehrere Aufenthaltsräume stehen uns zur Verfügung. Vom Grund-stück aus haben wir einen direkten Zugang zur Badestelle. Wir haben hier viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Bei schönem Wetter können wir am Lagerfeuer sitzen oder es uns an einem Grillabend gemütlich machen. Unser Jahresthema ist wieder „Der Baum des Lebens“. Wir freuen uns, mit Euch eine schöne Rüstzeit in einem behindertengerechten Haus zu verbringen. Wir reisen bequem mit der Bahn an. Im Haus werden wir sehr verwöhnt und das Essen ist abwechslungsreich und sehr schmackhaft.

Kosten: Roller: 350 €, Latscher: 250 €

Anmelden