Sommer in Bamberg

vom 9. bis 18. Juni 2020


NEU – Im Juni nach Bamberg
Wir wollen in diesem Jahr das vielversprechende Gästehaus am Hainpark der Diakonie in Bamberg ausprobieren. Das Haus verfügt über elf Einzel-Zimmer und zwei Doppel-Zimmer mit behindertengerechten Duschen und Toiletten, einen Aufzug, ein barrierefreies Kaminzimmer sowie einen Wintergarten. Es können ambulante Pflegeleistungen hinzugebucht werden. Wir wollen mit dem Zug anreisen. Für eine stressfreiere Reise empfiehlt es sich das Gepäck vorauszuschicken. Das Haus liegt am südlichen Stadtrand von Bamberg. Die Innenstadt ist entweder mit dem rollstuhlgerechten Stadtbus oder fußläufig in etwa 25 Minuten entlang der Regnitz erreichbar. Bamberg gehört seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe und ist vor allem durch den im 13. Jahrhundert errichteten Dom bekannt. Wir wollen die Stadt erkunden und voraussichtlich eine Stadtführung machen. Vielleicht bekommen wir heraus, wer der berühmte „Bamberger Reiter“ nun wirklich war. Aber es soll auch möglich sein, zum Beispiel in Ruhe den Flußlauf der Regnitz zu genießen.

Kosten: Roller: 450 €, Latscher: 350 €

Anmelden