Roller ist eine lockere, freundliche Umschreibung für Menschen, die im Rollstuhl sitzen oder sonst körperlich behindert sind. Das ist für sie eine Tatsache, die ihr Leben prägt, die aber die Lust am und auf Leben nicht mindern soll.

Latscher ist eine ebenso lockere, sympathisch gemeinte Umschreibung für Menschen, die etwas anderes sein wollen, als nur Helfer, Betreuer oder Assistenten, für Menschen, die eine offene, gleichberechtigte Begegnung für möglich halten.